Go to content Go to navigation Go to search

09/13 Artbook MFSGV Revolver

Okt 1, 11:44 by Ivonne Dippmann

>>For English Version, please go HERE, ABotM Artist’s Book of the Moment<<


Meine Feindseligkeiten Sind Gerechtfertigt Verteilt
engl.: My Hostilities Are Distributed In A Justified Way
ein Buch von Ivonne Dippmann

Arbeiten, Projekte und Kollaborationen von 2008 – 2013 in Tel Aviv, Jerusalem und Berlin (u.a. mit Ady Shimony, Friedemann Banz und Giulia Bowinkel, Kunji Baerwald, Dan Spiegelmann und Ron Winkler).

Mit Textbeiträgen von Jan Kuhlbrodt, Raphael Zagury-Orly & Joseph Cohen und Kristian Jarmuschek.

Zu erwerben bei uns unter: info@ivonnedippmann.eu. Lieferung nach Zahlungseingang.

Berlin 2013, 336 Seiten, zahlr. Abb., 23,7×16,5 cm, bedruckter Schuber mit Goldprägung, Deutsch/teils English

Normalausgabe
Euro 44,00 / + 3,30 Porto und Versand innerhalb Deutschlands

Vorzugsausgabe
Euro 255,00 / + 3,30 Porto und Versand innerhalb Deutschlands

Alle anderen Länder: Versand- und Verpackungskosten werden gemäß tatsächlicher Frachtgröße aufgeschlagen.

Vorzugsausgabe
Die Vorzugsausgabe erscheint in einer Auflage von 90 handsignierten Exemplaren, die entweder mit einem “Hoodie” oder einer Original-Zeichnung zu erwerben ist.

!!! Hoodies: Original Siebdruck auf Leinen / Baumwolle, 34 Stück (nicht waschmaschinenfest!) / aus der Modestrecke LES MODES PERSONNELS, Berlin 2013

>>Les Modes Personnels ist eine Modekollektion bestehend aus 17 im Siebdruck original angefertigten Einzelteilen aus Materialien der ehemaligen DDR.<<




Zu den Arbeiten Ivonne Dippmanns
(Auszug Text: Jan Kuhlbrodt)

Der künstlerische Diskurs ist seit Anbeginn meiner Arbeit sehr stark mit der Ästhetik und Erscheinungsform meines Umfeldes verhaftet, sagt Ivonne Dippmann über ihre eigenen Arbeiten. Allerdings tauschte sie ihr Umfeld beständig. Geboren und aufgewachsen ist sie in Karl-Marx-Stadt, einer Stadt, die innerhalb von fünfzig Jahren zwei Mal den Namen gewechselt hat, mindestens einmal ihr Gesicht verloren und deren zumindest jüngere Bewohner sehen, dass sie wegkommen, so bald sich eine Möglichkeit bietet. Die Kontinuität dieser Stadt ist sichtbar in Resten. Kein Ort also, der Garantie für Konstanz wäre, es sei denn für eine Konstanz der Veränderung und des Verlustes. Vielleicht aber hat sie gerade deshalb eine Reihe beachtlicher Künstlerinnen und Künstler hervorgebracht.

Seit Dippmann ihre Geburtsstadt verlassen hat, machte sie Ausbildungsstationen in den USA, in Spanien und lebte in Tel Aviv und Berlin. Man kann es aus der Herkunft nicht erklären, was in ihren Arbeiten passiert, und es wäre auch eindimensional, in dem Bündel, das ihre Kunstwerke ausmacht, Technik, Ausdruck, Stil und Farbe, ein Wollen und eine politische Leidenschaft die sich Raum sucht, deren Kraft sich in Bilder transformiert, eine einfache und vereinfachende Basis zu suchen. Dennoch spielt der Ort, an dem eine Zeichnung, eine Grafik oder eine andere bildgebende Arbeit entsteht eine besondere Rolle…










(Auszüge Doppelseiten)

ISBN 978-3-86895-326-8

Revolver Publishing
Vice Versa Distribution GmbH
Immanuelkirchstr. 12
D-10405 Berlin

Telefon: +49 30 61609236
Telefax: +49 30 61609238

E-Mail: info(at)revolver-publishing.com
Internet: www.revolver-publishing.com

Bestellungen werden über den Vice Versa Vertrieb oder die Künstlerin selbst ausgeliefert.


--Back to top--


09/13 Line Hallah FWM 12/13 Group Projektraum Stilper